Blog

07.03.2016
Christina Casanova
Diverses

07.03.2016

Seele als Wirklichkeit

Christina Casanova
Diverses

War eines des Aristotelischen Denkens.

Heute sagen die Neuropsychologen die Seele wohne im Hirn eines Menschen. Doch wie weiss das Kleinkind, dass es Mensch ist, dass es ein Selbst hat?

Dies geschieht in den ersten zwei Lebensjahren: Das Kleinkind entwickelt in dieser Zeit sein Selbst, sein Mensch sein. Eine liebevolle Bindung…

Mehr
05.02.2016
Christina Casanova
Diverses

05.02.2016

Weshalb Psychologische Beratung?

Christina Casanova
Diverses

Ein lieber Freund kam unlängst aus Burna zurück und wir unterhielten uns über 'Zuwendung'. Er erlebte eine schöne Zeit in den Höhlen Burmas, die Fahrt auf dem Irrawaddy, Rangoon, Maanadaly und Pagan. Und überall erfuhr er Zuwendung in Gesprächen mit den Leuten, obwohl diese von Armut geplagt waren.

Sich einander zuwenden, heisst nicht…

Mehr
06.08.2015
Christina Casanova
Diverses

06.08.2015

Erkennen der eigenen Grenzen

Christina Casanova
Diverses

Das Erkennen der eigenen Grenzen, das Verstehen der eigenen Fehler und die Beschäftigung mit den eigenen Fähigkeiten und Ressourcen sind unabdingbare Voraussetzungen für gute psychotherapeutische Arbeit sowie für eine gute psychologische Betreuung. Gleichgültig, ob es die Diagnose Burnout tatsächlich gibt oder ob es sich nur um einen Sonderfall… Mehr
10.05.2015
Christina Casanova
Diverses

10.05.2015

Wunsch nach Veränderung

Christina Casanova
Diverses

Nicht bei allen guten Vorsätzen besteht eine Aussicht darauf, dass diese auch gut umgesetzt werden. Es braucht nicht nur ein starker Wille, der zur Veränderung drängt, es braucht bei fast allen Menschen Überwindung. Das vielleicht grösste Hindernis überhaupt, die gewünschten Ziele zu verfehlen. Allgemein betrachtet sind unsere guten Vorsätze, ein…

Mehr
26.01.2015
Christina Casanova
Diverses

26.01.2015

Erwachsene Adoptierte

Christina Casanova
Diverses

Fachgeleitete Gesprächsrunde für erwachsene Adoptierte und erwachsene Pflegekinder

Wir bieten Ihnen ein Mal pro Monat einen geschützten Rahmen, um Ihre eigenen, offenen Fragen zu klären, den Austausch mit anderen Betroffenen zu ermöglichen und dadurch den Selbstwert und die eigene Persönlichkeit zu stärken.

Fragen… Mehr
13.01.2015
Christina Casanova
Diverses

13.01.2015

Monogamie und Treue

Christina Casanova
Diverses

Wie bleibt man treu? Paar- und Sexualtherapeutin Christina Casanova gibt Antworten.

Christina Casanova.

Frau Casanova, wie bleibt man treu?
Indem…

Mehr
06.01.2015
Christina Casanova
Diverses

06.01.2015

Wozu der Mensch fähig ist

Christina Casanova
Diverses


Eine Anregung Goethes möchte ich euch fürs 2015 mitgeben, weil dieser Mensch, ein Meister des Lebens war. Goethe hatte eine Lebensklugheit, von der wir heute auch profitieren können: Und wie geht das zu? Er nahm einfach seine Erfahrung ernst. So nahm er zum Beispiel die Erfahrung ernst:

Man hat nur eine… Mehr
23.12.2014
Christina Casanova
Diverses

23.12.2014

Leben-und Seelenräume

Christina Casanova
Diverses

Gerne sprechen wir im Dezember vom alten Jahr. Dabei sind es wir, die älter geworden sind. Natürlich strukturierte sich das Jahr mit unseren Aktivitäten, die wir in einer Agenda festhielten, aber die grossen, spontanen Ereignisse entwarf uns das Leben durch den Augenblick. Das Herrliche, das Unvorhergesehene, das was uns sehnsuchtsvoll begleitet…

Mehr
19.11.2014
Christina Casanova
Diverses

19.11.2014

Figaros Hochzeit - der tolle Tag

Christina Casanova
Diverses

Der Mensch ist ein Wesen, das sich immer nur differenziert unterschiedlich von den anderen unterscheidet, aber nicht mehr dem Rang nach. So sagt es die Anthropologie (Wissenschaft von Menschen). Sie kommt im 18 Jahrhundert in Form gegenüber dem Adel. In Pierre Augustin Caron 'Der tolle Tag' oder 'Figaros Hochzeit' sagt Figaro im Selbstgespräch: "Was…

Mehr
28.10.2014
Christina Casanova
Diverses

28.10.2014

Literatur und Psychologie

Christina Casanova
Diverses

Max Frisch hat einmal gesagt: Früher oder später erfindet sich jeder eine Geschichte, die er für sein Leben hält! Derjenige der mit den Selbstentblössungen begonnen hat, war niemand anderes als Jean-Jaques Rousseau. In seinen Bekenntnissen ist der erste aller seiner folgenden Sätze, der bemerkenswerteste. Er schreibt: Ich beginne hier… Mehr