Blog

21.09.2022

DiversesSeminare / Fortbildung

21.09.2022

Workshop für alle Interessierten ab ungefähr 60 Jahren


DiversesSeminare / Fortbildung

Workshop für alle Interessierten ab ungefähr 60 Jahren

In Zeiten von Kriegsgefahr, Klimawandel und Pandemie sind der Aufbau von Resilienz und Zuversicht, die Suche nach Orientierung und die sinnstiftende Gestaltung der eigenen Zukunft zentrale Themen, gerade auch für Personen, die vor der Pensionierung stehen oder bereits im Ruhestand sind. Genau für sie haben wir einen viertägigen Workshop entwickelt,…

Mehr
08.07.2022

08.07.2022

Diplomfeier 2022


Diplomfeier 2022

Diplomabschlussfeier – diesen wichtigen Meilenstein haben sich über 50 Diplomierte mit Vorfreude in der Agenda terminiert. Und am Donnerstag, 7. Juli 2022, war es dann soweit: Im Restaurant "Altes Klösterli" beim Zoo Zürich feierten Teilnehmende aus den Bereichen Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP, Körperzentrierte Psychotherapie IKP, Paar-…

Mehr
13.05.2022

13.05.2022

IKP-Teamevent Mai 2022


IKP-Teamevent Mai 2022

Unser IKP-Sekretariatsteam traf sich kürzlich zum Billardspielen. Und weil dies so hungrig machte, gönnten wir uns anschliessend ein leckeres Nachtessen in Zürich. Wer die Billiardkugeln am gekonntesten rollen liess, bleibt unser kleines Geheimnis… Schlussendlich hat es allen Spass gemacht!

Mehr
10.05.2022
Thomas Ingold
IKP Institut

10.05.2022

9. Generalversammlung der IKP AG

Thomas Ingold
IKP Institut

9. Generalversammlung der IKP AG

Der Verwaltungsrat und die Aktionäre der IKP Dr. Yvonne Maurer AG trafen sich am Montag, 9. Mai 2022 zur diesjährigen GV.

Aus dem Jahresbericht 2021 geht hervor, dass das IKP seinen Wachstumskurs fortsetzt und eine hohe Zufriedenheit der Studierenden verzeichnet. Die Studierenden werden am IKP von hochqualifizierten Dozierenden unterrichtet.…

Mehr
26.01.2022
Thomas Ingold

26.01.2022

SRF Doku "Besser atmen gegen Stress"

Thomas Ingold

SRF Doku "Besser atmen gegen Stress"

Gerade im gestressten Alltag atmen viele Menschen nicht richtig. Und wer zu flach oder zu hektisch atmet, bekommt nicht genug Sauerstoff und stresst sein vegetatives Nervensystem. Im schlimmsten Fall kann das bis zu einem Burnout führen. Eine Atemtherapeutin IKP zeigt, wie man mit der richtigen Atmung den Körper wieder zur Ruhe bringen kann.

Mehr