22.05.–22.05.
2022
SEM/P-602-019-22

Mutig und stark! Kinder und Jugendliche in der Atemtherapie. Praxis-Vertiefungstag Seminar (PVS)

In der heutigen Zeit sind die Erwartungen an Kinder und Jugendliche in Familie, Schule und Freizeit so hoch, dass weder Langeweile noch hingebungsvolles Spiel genügend Raum finden.
Der gesellschaftliche Druck schwächt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zusätzlich. Da sich z. B. emotionale Defizite, Ängste, fehlendes Durchsetzungsvermögen gegenüber Gleichaltrigen und körperliche Symptome bei jungen Menschen noch nicht über lange Zeit eingeschliffen haben, bewirken gezielte Interventionen nachhaltige Veränderungen.

Wir setzen uns während den zwei Tagen mit folgenden Inhalten auseinander:
— Entwicklungspsychologie,
— seelischen Grundbedürfnissen,
— spielerischen Interventionen,
— Fantasiereisen,
— Umgang mit Ängsten,
— Einsatz von verschiedenen Medien.

Kinder und Jugendliche stehen am Anfang ihres Lebensweges. So lohnt es sich im Hinblick auf ihre Zukunft, sie in ihrem Selbstwert und Selbstverständnis zu stärken, damit sie den Herausforderungen des Alltags gewachsen sind und ihr Potenzial frei entfalten können.

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer(innen), die erste Erfahrungen in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen machen möchten.

Praxis-Vertiefungstag (P): Dieser Tag dient nach obigem Seminar zur Repetition und Vertiefung des Gelernten. Der Besuch des Seminars muss vorgängig erfolgt sein.

Anmerkung: Beide Teile (Seminar wie auch Praxis-Vertiefungstag) sind als Weiterbildung für Atemtherapeut(inn)en und Praktizierende geeignet. Sie sind einzeln buchbar.

Seminarleitung

Rita D'Amelio Graf
Dipl. Sozialpädagogin FH

Dauer:
1 Tag
Daten:
Sonntag 22.05.2022 (Präsenz)
Ort:
IKP Kanzleistrasse 17, 8004 Zürich (Google Maps)
Preis:
CHF 210.–
Stunden:
8h
Close