Mehr Klarheit, Verbundenheit und Selbstbestimmung in Ihrem Leben.

Ein ganzheitlicher Intensivkurs in 8 Online-Modulen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Innere Stabilität und Stärke entwickeln

Heute stehen wir mehr denn je in einem Spannungsfeld von wachsenden Ansprüchen und Herausforderungen: Familie, Beruf und Beziehungsumfeld erwarten Engagement und Präsenz. Und auch die Erwartungen, die jeder an sich selbst hat, werden nicht kleiner. 

Bin ich all dem gewachsen? Wie gehe ich mit Ambivalenzen um? Wie finde ich zu Ruhe und Gelassenheit – sowohl im innen als auch im aussen? Wie schaffe ich es loszulassen und mich ganz auf das zu fokussieren, was mir gut tut? Wie kann ich Zeit nehmen für mich selbst, mich für den Alltag stärken, meine Kräfte mobilisieren und meine Potenziale entfalten?

Dieser Intensivkurs gibt neue Impulse für genau diese Fragen.

 

Ziel ist es, einen Raum zu gestalten, indem echte Verbundenheit mit sich selbst und Bewusstheit für das, was einen im Inneren berührt und erfüllt, gelebt werden kann. 

Vom Kopf. Über das Herz. Ins Leben. 

Ein Raum, der eine intensive Reise ist, sich mit den persönlichen Themen auseinanderzusetzen und wirkliche Veränderungen im eigenen Leben umzusetzen. Ein Raum für Sie: mit Ihren Themen, Ihren Wünschen, Ihrer Selbstbestimmung. 

Intensiv. Verändernd. Kraftvoll. 

Der Onlinekurs kombiniert in einem einzigartigen Programm auf fachlich professioneller psychologischer und psychotherapeutischer Basis modernste Themen der Persönlichkeitsentwicklung, ausgewählte Theorieinputs und individuelles Live Teaching.

Kursbeschreibung

Prozess- und zielorientierte individuelle Persönlichkeitsentwicklung

Sportler trainieren auf Höchstleistungen hin, auf das olympische «Höher, Schneller, Weiter». Die Weiterbildungsbranche verkauft ihr «Wissen, Können, Erfolgreich-Sein». Anders die Persönlichkeitsentwicklungs-Branche: Sie wirbt mit Begriffen wie «dankbarer, anziehender, bewusster». 

Der Wunsch nach Selbstoptimierung und persönlichem Wachstum gehört seit Urzeiten zum Menschen. Doch kann so etwas wie die Persönlichkeit überhaupt «wachsen», so wie die Muskelmasse? Muss sich denn prinzipiell ständig etwas verändern – oder kann Kraft auch im (vermeintlichen) Stillstand liegen?

Bereits die humanistische Psychologie betont, dass das Streben nach Selbstverwirklichung und Entwicklung des eigenen Potenzials angeboren ist. Dabei stellt sie die Sinnhaftigkeit der menschlichen Lebenswelt und die zwischenmenschlichen Begegnungen ins Zentrum: Persönlichkeitsentwicklung bedeutet eine individuelle Haltung sich selbst gegenüber, verbunden mit dem Bedürfnis, sich zu entfalten. Dieser Prozess verläuft nicht immer gezielt und geradlinig. Genau an diesem Punkt setzen wir mit diesem Kurs an – für eine bewusste, prozess- und zielorientierte Persönlichkeitsentwicklung. Er setzt sich mit Themen wie eigenen Prägungen, Glaubenssätze, Ziele, Vorstellungen, Wünsche und dem eigenen Verhalten, Sinnhaftigkeit und Spiritualität auseinander und unterstützt ihren Transfer in den Alltag.

Hinschauen. Zulassen. Reflektieren.
Durch Selbstreflexion und Selbsterfahrung, aber auch dem kritischen Hinterfragen mancher Trends aus der Coachingszene wird es überhaupt erst möglich, sich und seine Welt ganzheitlich zu erleben und Erkenntnisse nachhaltig ins eigene Leben zu integrieren. Ziel ist es, zu mehr innerer Kraft zu gelangen, nicht zuletzt durch eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Selbst und den äusseren Bedingungen. Denn nur so sind konkrete Veränderungen im Alltag erst möglich.

Erfahrungen machen. Erkenntnisse sammeln. 
Innerhalb eines komplett neuen, spezifisch auf diese Themen entwickelten Konzepts tauchen wir ein ins eigene Selbst. Ein geschützter Rahmen bietet Raum für Selbsterfahrung und tiefgehende Selbstreflexion, schafft die Basis für Wissen und ermöglicht persönlichen Austausch und die Behandlung individueller Anliegen.

Facts & Figures

Aufbau des 8-wöchigen Intensivkurses:

I Basismodul

  • 4 aufeinander aufbauende Online-Live-Module, jeweils Mittwochs von 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Vertiefendes Follow-up für individuelle Fragen und persönliche Anliegen aus den themenspezifischen Modulen zwei Wochen nach Abschluss des Basismoduls am Mittwoch von 19:00 bis 21:00 Uhr

II Aufbaumodul

  • 4 aufeinander aufbauende Online-Live-Module, jeweils Mittwochs von 17:00 bis 21:00 Uhr
  • Vertiefendes Follow-up für individuelle Fragen und persönliche Anliegen aus den themenspezifischen Modulen zwei Wochen nach Abschluss des Aufbaumoduls am Mittwoch von 19:00 bis 21:00 Uhr

Fixe Punkte in den Modulen: Themenspezifische Vertiefungen, neuste wissenschaftliche Erkenntnisse, Meditationen und Affirmationen, Theorie-Inputs, Tools. Imaginationen, Journaling und Reflexionen.

 

Zielgruppe:

Personen, die sich mit ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzen möchten, interessiert sind an moderner Spiritualität und sich dazu einen Onlinekurs wünschen, der im Live-Kontakt persönlich auf sie und ihre Individualität eingeht.

 

Inhalt:

Der Onlinekurs kombiniert in einem einzigartigen Programm auf fachlich professioneller psychologischer und psychotherapeutischer Basis modernste Themen der Persönlichkeitsentwicklung, ausgewählte Theorieinputs und individuelles Live Teaching.

Diese Kombination ermöglicht

  • das spezifische Arbeiten an eigenen Themen
  • den direkten Austausch
  • Mitbestimmungsmöglichkeit des individuellen Outputs
  • Live-Trainingssessions
  • individuelle Vertiefung je nach Bedürfnissen
  • die Möglichkeit, im Follow-up Fragen zu klären, zu vertiefen und zu reflektieren
  • Möglichkeit für weitere Module

 

Anzahl Teilnehmende:

Eine Gruppe besteht aus durchschnittlich 14  – 16, aber max. 22 Teilnehmenden.
Wir empfehlen eine möglichst frühzeitige Anmeldung. 

 

Kosten:

Im Preis enthalten sind die Teilnahme an sämtlichen Kursmodulen und die dazugehörigen Unterlagen.

Basis (Modul 1–4), 18 Lehrstunden, CHF 690.–
Aufbau (Modul 5–8), 18 Lehrstunden, CHF 690.–
Gesamtkosten (Modul 1–8), 36 Lehrstunden, CHF 1'300.–.

 

Die Module im Einzelnen

Modul 1: MEIN WOLLEN HINTERFRAGEN

Einführung in generelle Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Ausblick und Klärung von individuellen Erwartungen und Zielen.

  • Das eigene Mindset kennen
  • Lebenswegweiser und Intentionen
  • Was ist meine eigene subjektive Realität?

 

Modul 2: ÜBER MICH SELBST BESTIMMEN

«Sich selbst bewusst» das eigene Leben gestalten.

  • Selbstwert und Selbst-bewusst-sein stärken
  • (Selbst-) Blockaden und Herausforderungen
  • Was ist mein «Ich bin»?

 

Modul 3: MEINE RESSOURCEN AKTIVIEREN

Agieren und Reagieren bei Stress und emotionaler Erschöpfung.

  • Wege in mehr Selbstverantwortung 
  • Perfektionismus und Erwartungen
  • Was sind meine inneren (und öusseren) Kritiker und Antreiber?

 

Modul 4: MICH SELBST STARK MACHEN

Aufbau von Resilienz im Fokus.

  • Selbstwirksamkeit fördern
  • Abgrenzen vs. Offen-sein
  • Wie entwickle ich «Ich-Stärke» und «Ich-Bewusstsein»?

 

Modul 5: «ME, MYSELF AND THE OTHERS»

Umgang mit Beziehungen, Bindungen und Bindungserfahrungen.

  • Alte und alltägliche Prägungen erkenenn
  • Innere autoritäre Stimmen
  • Wer bin ich mit und durch Andere?

 

Modul 6: MEINE SICHERHEIT ZURÜCKGEWINNEN

Leben mit emotionalen Schwankungen, Unsicherheiten, Sorgen und Ängsten.

  • Emotionale Durchbrüche statt mentale Zusammenbrüche
  • Alte Verletzungen und Wunden heilen
  • Was suche und was vermeide ich?

 

Modul 7: MICH AUF MEINE INTUITION VERLASSEN

Der Zugang und die Bedeutung von Intuition und Zeit.

  • Mauern des Verstandes überwinden
  • Self-Empowerment (Selbstermächtigung)
  • Zeit-Druck?

 

Modul 8: VERÄNDERUNGEN IN MEINEN ALLTAG INTEGRIEREN

Nachhaltige Veränderungen, Transsfer und Neuorientierung.

  • Vom Kopf ins Leben
  • Kongruenz zwischen Innen und Aussen gestalten
  • Wie kann ich rückwärts verstehen und vorwärts leben?

 

 

Dr. phil. Kathleen Schwarzkopf

Dr. phil. Kathleen Schwarzkopf

Ihre Kursleiterin

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Psychologin MSc, dipl. Körperzentrierte Psychotherapeutin IKP, Neuroimaginations-Coach, Netzwerkpsychologin EAP (Employee Assistance Program), Dozentin und Lehrtherapeutin am IKP. Aktiv in der Forschung. Weiterbildung in Psychotraumatologie. In eigener Praxis für Psychotherapie, Coaching und pferdegestützte Interventionen tätig.

 

Mich begeistert …

… im Meer und in der Seele einzutauchen.
… Entwicklung und Stillstand.
… neue Horizonte und alte Wunden.
… Verstehen und Verstanden zu werden.

 

Mich berührt …

… das Unspektakuläre.
… die kleinen Schritte.
… die leisen Töne. 
… Innehalten.
… Loslassen.

Termine

Veranstaltung
Datum
Auslastung