IKP-Fortbildung für Diplomierte

Kategorien

Psychologie, Ernährung, Beziehungen, Komplementärtherapie, Atem

Für komplementär-therapeutische Professionals, Psychosoziale Berater(innen), Psycholog(inn)en, Ärztinnen und Ärzte.

Das IKP-Fortbildungsprogramm bietet Personen, welche bereits einen komplementär-therapeutischen oder beraterischen Diplomabschluss haben, spannende Seminare in Psychologie, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Körperarbeit.

Unsere Fortbildungsseminare sind konzipiert nach den EMR- und ASCA-Richtlinien.

ALUMNI-IKP-Mitgliedern gewähren wir 15% Rabatt.


Hier können Sie das Fortbildungsprogramm 2020 als PDF herunterladen.

Hier können Sie das Fortbildungsprogramm 2019 als PDF herunterladen.

Übersicht Fortbildungsseminare 2020

Fortbildung in Psychologie / Psychotherapie


KFB1 Der dauergestresste Mensch? Das Burnout-Konzept kritisch reflektiert
KFB2 Die narzisstische Persönlichkeitsstruktur in Beziehungen
KFB3 Resilienz und andere Ressourcen aktivieren
KFB4 Autismus-Spektrum-Störungen
KFB5 Zwischen den Welten – Migrant(inn)en in der Beratung und Therapie
KFB6 Gestalttherapeutischer Zugang in der Behandlung depressiven Erlebens
KFB7 Die Gewaltfreie Kommunikation und ihre Anwendung in Beratung und Therapie
KFB8 Gestalttherapie und Psychopathologie
KFB9 Provozieren − aber richtig!
KFB10 Sexualberatung und -therapie
KFB11 Frühe und unbewusste Bindungsverletzungen aufspüren



Fortbildung zu Atem- und Körpertherapie


AFB1 Supervision
AFB2 HFP-Vorbereitungskurs
AFB3 Das Zwerchfell – verbindendes Element zwischen Bewusstem und Unbewusstem
AFB4 Supervision
AFB5 Mittels Atemtherapie die chronische Schmerzspirale positiv verändern
AFB6 Vertrauen gewinnen im therapeutischen Setting mit traumatisierten Menschen
AFB7 Viel atmen ist gesund – stimmt das?
AFB8 «FASZIENierende Gestalten»
AFB9 Atemtherapie für Kinder, die anders und einzigartig sind ...
AFB10 Mal wieder richtig durchatmen! Ein Tag der praktischen Atemarbeit auf der Behandlungsliege
AFB11 Supervision



Fortbildung in Ernährungs-Psychologie


EFB1 Ernährung – Nahrung – Genuss oder Sucht?
EFB2 Neue Konzepte zur Behandlung von Binge-Eating-Disorder
EFB3 Orthorexie – wenn «Richtig-Essen» zur Krankheit wird
EFB4 Die Anwendung der Positiven Psychologie in der Ernährungs-Psychologischen Beratung
EFB5 Ernährung bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen
EFB6 Wenn die Seele durch den Körper spricht
EFB7 Selbsthypnose zur Selbsthilfe – Anwendung in der Ernährungs-Psychologischen Beratung

Öffentliche Module der IKP-Diplomausbildung:
Neu haben wir speziell für diplomierte Ernährungs-Psychologische Berater(innen) IKP sowie für diplomierte Ernährungsberater(innen) SVDE die Diplomstufe als modularen Lehrgang geöffnet. Es besteht die Möglichkeit, sich aus dem Angebot der ausgeschriebenen Module gezielt das zu wählen, was in Ergänzung zu den eigenen Kompetenzen fachlich und beraterisch noch fehlt.
Hier können Sie die Broschüre als PDF herunterladen.

Hier können Sie den Datenplan und das Anmeldeformular als PDF herunterladen.

2020

B3a: Entwicklung des Essverhaltens
B3b: Essverhalten im Alter
B4: Hintergrund Nährstoffempfehlungen/Orthomolekulare Medizin
B5: Vertiefung Essstörungen, Anorexie, Bulimie, Binge Eating Disorder
B6: Grundzüge der Biochemie und Energiestoffwechsel
B7: Metabolisches Syndrom, Teil 1
B8: Metabolisches Syndrom, Teil 2
B9: Psychosomatische Störungen
B10: Verdauungserkrankungen/Nahrungsmittelunverträglichkeiten
B11: Ernährungspsychologie und Bariatrie